<

05.01.10: Personenbergung mit der Drehleiter

Nach einer erfolgreichen Reanimation musste eine Frau am Dienstag mittag aus der Wohnung gerettet werden. Der Abtransport durch das Stiegenhaus war nicht möglich, daher entschied der Notarzt, den Abtransport mit der Drehleiter durchführen zu lassen. Im Einsatz standen Kommando und Leiter Schwaz.