25.09.2010: Poltern Bernhard „Bani“ Brandl

Gepoltert wurde am 25.09.10...                      

Gepoltert wurde am 25.09.10 mit Bernhard Brandl. Bernhard ist seit Jahren für die Öffentlichkeitsarbeit in der Feuerwehr zuständig und dadurch auch viel mit dem Fotoapparat "bewaffnet". Doch so direkt hinter der Linse, wie an jenem Samstag, war er noch nie. Die Kameraden bastelten ihm kurzerhand eine Digicam in Übergröße, in der er dann auch Platz nehmen durfte und im Anschluss durch die Stadt gezogen wurde.


Hier wusste er noch nichts von seinem Glück...


...kurz darauf durfte Bani hinter der Linse Platz nehmen...


...um dann mit Federn beschmiert durch die Stadt kutschiert zu werden...


...während er vor so manchem Lokal warten musste...


...ließen sich die Kameraden im Warmen nichts abgehen.


...bei einem Zwischenstopp wurde er professionell geschminkt...


Bani hatte sichtlich Spaß an der Sache


Bei Bier und Ripperl wurde noch bis spät in die Nacht gefeiert...